Klein und sehr fein

Zu Beginn wird er belächelt, Metzgermeister Hanspeter Baer. Marinierte Oliven? Frische Antipasti? Das isst doch kein Mensch. Nach dem Start mit der Produktion von ein paar Kilos marinierter Oliven pro Woche bleiben Hampi und seine Frau Yvonne dran. Das Geschäft entwickelt sich organisch, wächst langsam, aber stetig. Heute verlassen pro Woche rund 8 Tonnen Oliven und sorgfältig von Hand verarbeitete Antipasti das Unternehmen in Kreuzlingen - Arbeit für über 40 Menschen, je nach Saison.